Herzlich Willkommen auf meiner Homepage! Auf den folgenden Seiten finden Sie Infos über meine Arbeit im Deutschen Bundestag von 2017-2021, meine aktuelle Tätigkeit als Stadtrat in Halle (Saale) und mich als Person.

Beste Grüße Ihr Christoph Bernstiel

Bundestagswahl am 26. September 2021

Im September wird der 20. Deutsche Bundestag gewählt. Für mich ist es nach wie vor eine große Ehre, dass ich Halle (Saale), Landsberg, Petersberg und die Gemeinde Kabelsketal die letzten vier Jahre im höchsten deutschen Parlament vertreten durfte. Zusammen mit unheimlich vielen engagierten und tatkräftigen Menschen haben wir zahlreiche größere und kleinere Projekte abgeschlossen. Trotzdem gibt es noch sehr viel zu tun. Mit persönlichem Einsatz, Mut, Realismus, Hartnäckigkeit und Rückgrat möchte ich im nächsten Deutschen Bundestag erneut dazu beitragen, unsere Region weiter voran zu bringen. Alle Informationen zur Wahl und zum Wahlkampf finden Sie hier.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Politik findet für mich nicht hinter verschlossenen Türen statt, sondern im Alltag.

Politik betreibe ich aus Überzeugung. Freunde beschreiben mich als jemanden, der sich gern einbringt, Probleme anpackt und Versprechen einhält. Im Mittelpunkt meines Engagements steht immer die Frage: „Was können wir besser machen?“ Durch meinen eigenen Werdegang und die Ausübung verschiedener Ehrenämter auf unterschiedlichen Gesellschaftsebenen konnte ich wertvolle Erfahrungen sammeln, die es mir ermöglicht haben, eigene politische Standpunkte zu entwickeln.

Engagement und Mitgliedschaften

Für mich war es schon immer wichtig, nicht nur mitzureden, sondern auch mitzugestalten. Aus diesem Grund engagiere ich mich in verschiedenen Vereinen, Netzwerken und Initiativen. Nachfolgend ein kurzer Überblick:

Atlantik Brücke e.v.
Freunde des neuen theaters e.V
Förderverein Erholungsgebiet Petersberg e.V.
Mösthinsdorfer Heimatverein e.V.
Saalenarren 09 e.V.
Sportverein Halle e.V.
Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.
Wirtschaftsjunioren Halle (Saale) e.V.
Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit e.V.

Heide2

Einblicke

Kreis_Bundestag2_2

Meine Themen

Während meiner Zeit im Deutschen Bundestag war ich für verschiedene Themen formal zuständig. Als ehrenamtlicher CDU-Politiker und amtierender Stadtrat kann ich nicht mehr jedes Aufgabenfeld in gleicher Intesität bearbeiten. Dennoch liegen mir einige Themen nach wie vor sehr am Herzen. Nachfolgend ein kleiner Überblick:

  • IT- und Cybersicherheit
  • Links- und Rechtsextremismus
  • Aufarbeitung der DDR-Geschichte
  • Förderung des Breiten- und Spitzensports
  • Begleitung des Strukturwandels im südlichen Sachsen-Anhalt
  • Pflege internationaler Beziehungen
  • Stärkung der halleschen Innenstadt
  • Ansiedlung und Förderung innovativer Unternehmen
  • Rückendeckung für unsere Sicherheitsbehörden und Einsatzkräfte
  • Unterstützung lokaler Vereine und Initiativen

Über mich

Ich wurde 1984 in Bernburg (Saale) geboren und lebe seit meinem Studium in Halle an der Saale. Mit unterschiedlichen Menschen ins Gespräch zu kommen, zu diskutieren, zu lachen und zusammenzuarbeiten hat mich schon immer interessiert. Gleichzeitig war und ist mir eine berufliche Unabhängigkeit sehr wichtig. Aus diesem Grund habe ich mich nach meinem abgeschlossenen Studium der Politikwissenschaft bewusst dazu entschieden, als PR- und Kommunikationsberater zu arbeiten. Berufsbegleitend habe ich 2012 das Einzelunternehmen KOBE-PR gegründet und ein Kompaktstudium als PR-Berater abgeschlossen. Meiner Leidenschaft für das Thema Politik bin ich währenddessen in diversen Ehrenämtern nachgegangen. Nach fast 8 Jahren in der Kommunikationsbranche habe ich mich bewusst für den Weg in die Politik entschieden und ich bin nach wie vor sehr dankbar für das außerordentliche Privileg, als Bundestagsabgeordneter arbeiten zu dürfen.

In meiner Freizeit verbringe ich so viel Zeit wie möglich mit meiner Familie und Freunden. Ich heimwerke gern, fahre Motorrad und Mountainbike und bin grundsätzlich gern an der „frischen Luft“ unterwegs. Abends auf der Couch darf es gern ein James Bond Film sein.

News

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Hallesche Kitas aufgepasst! Wir spenden 22 Gebärdensprachen-Lernsets für Kinder. 

Interessierte Kitas müssen dazu nur eine E-Mail an info@prohandicap-halle.de bis zum 30. September schreiben und darin ihr Interesse an einem Set anzeigen. Unter allen Einsendungen wird am Ende gelost.

Jedes Set enthält 100 kleine Daumenkinos, welche Begriffe in Gebärdensprache darstellen. Diese kleinen #flipbooks passen perfekt in Kinderhände und sie sind so illustriert, dass Kinder ab 3 Jahre problemlos Begriffe in Gebärdensprache lernen können. 

Hergestellt werden die Sets vom deutschen Startup Talking Hands Flipbooks, welches durch die TV Sendung Die Höhle der Löwen bekannt geworden ist. 

Zusammen mit Gerd Micheel und seinem Verein Pro Handicap e.V. habe ich in den letzten Monaten Sponsoren gesucht, die bereit waren, Geld zur Beschaffung dieser Sets zu spenden. Wir wollten Geld für 10 Sets zusammenbekommen, am Ende haben wir mehr als 4.700€ „eingesammelt“ und durch die freundliche Unterstützung der Gründerinnen von Talking Hands Flipbooks konnten wir sogar 22 Sets kaufen. 

Nun sollen die Sets natürlich zum Einsatz kommen und ich würde mich deshalb sehr freuen, wenn ihr diesen Beitrag teilen oder vielleicht sogar an hallesche Kitas weiterleiten würdet, die Interesse an so einem Set haben. Fragen gern in die Kommentarspalte.

Vielen Dank und beste Grüße 

Euer Christoph

Hallesche Kitas aufgepasst! Wir spenden 22 Gebärdensprachen-Lernsets für Kinder.

Interessierte Kitas müssen dazu nur eine E-Mail an info@prohandicap-halle.de bis zum 30. September schreiben und darin ihr Interesse an einem Set anzeigen. Unter allen Einsendungen wird am Ende gelost.

Jedes Set enthält 100 kleine Daumenkinos, welche Begriffe in Gebärdensprache darstellen. Diese kleinen #flipbooks passen perfekt in Kinderhände und sie sind so illustriert, dass Kinder ab 3 Jahre problemlos Begriffe in Gebärdensprache lernen können.

Hergestellt werden die Sets vom deutschen Startup Talking Hands Flipbooks, welches durch die TV Sendung Die Höhle der Löwen bekannt geworden ist.

Zusammen mit Gerd Micheel und seinem Verein Pro Handicap e.V. habe ich in den letzten Monaten Sponsoren gesucht, die bereit waren, Geld zur Beschaffung dieser Sets zu spenden. Wir wollten Geld für 10 Sets zusammenbekommen, am Ende haben wir mehr als 4.700€ „eingesammelt“ und durch die freundliche Unterstützung der Gründerinnen von Talking Hands Flipbooks konnten wir sogar 22 Sets kaufen.

Nun sollen die Sets natürlich zum Einsatz kommen und ich würde mich deshalb sehr freuen, wenn ihr diesen Beitrag teilen oder vielleicht sogar an hallesche Kitas weiterleiten würdet, die Interesse an so einem Set haben. Fragen gern in die Kommentarspalte.

Vielen Dank und beste Grüße

Euer Christoph
... See MoreSee Less

2 weeks ago

Comment on Facebook

Ich glaube, nicht nur ich vermisse Sie im Deutschen Bundestag. Aber schön, auf diesem Wege von Ihnen etwas zu sehen...

Möge sie gut #wachsen und #gedeihen die gelbe #rosskastanie welche ich dem Schloss Ostrau e.V. kürzlich gespendet habe. 
Vor dem jungen #baum findet man übrigens ein Schild mit einem tollen #zitat von #goethe siehe Foto im Beitrag.

#ehrenamt #natur #park #machen #unterstützen #gerngeschehen #bernstiel #saalekreis #ostrau #schlosspark #baumpflanzen

Möge sie gut #wachsen und #Gedeihen die gelbe #rosskastanie welche ich dem Schloss Ostrau e.V. kürzlich gespendet habe.
Vor dem jungen #baum findet man übrigens ein Schild mit einem tollen #zitat von #goethe siehe Foto im Beitrag.

#ehrenamt #natur #park #machen #unterstützen #gerngeschehen #bernstiel #saalekreis #Ostrau #schlosspark #baumpflanzen
... See MoreSee Less

1 month ago
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Hallesche Kitas aufgepasst! Wir spenden 22 Gebärdensprachen-Lernsets für Kinder. 

Interessierte Kitas müssen dazu nur eine E-Mail an info@prohandicap-halle.de bis zum 30. September schreiben und darin ihr Interesse an einem Set anzeigen. Unter allen Einsendungen wird am Ende gelost.

Jedes Set enthält 100 kleine Daumenkinos, welche Begriffe in Gebärdensprache darstellen. Diese kleinen #flipbooks passen perfekt in Kinderhände und sie sind so illustriert, dass Kinder ab 3 Jahre problemlos Begriffe in Gebärdensprache lernen können. 

Hergestellt werden die Sets vom deutschen Startup Talking Hands Flipbooks, welches durch die TV Sendung Die Höhle der Löwen bekannt geworden ist. 

Zusammen mit Gerd Micheel und seinem Verein Pro Handicap e.V. habe ich in den letzten Monaten Sponsoren gesucht, die bereit waren, Geld zur Beschaffung dieser Sets zu spenden. Wir wollten Geld für 10 Sets zusammenbekommen, am Ende haben wir mehr als 4.700€ „eingesammelt“ und durch die freundliche Unterstützung der Gründerinnen von Talking Hands Flipbooks konnten wir sogar 22 Sets kaufen. 

Nun sollen die Sets natürlich zum Einsatz kommen und ich würde mich deshalb sehr freuen, wenn ihr diesen Beitrag teilen oder vielleicht sogar an hallesche Kitas weiterleiten würdet, die Interesse an so einem Set haben. Fragen gern in die Kommentarspalte.

Vielen Dank und beste Grüße 

Euer Christoph

Hallesche Kitas aufgepasst! Wir spenden 22 Gebärdensprachen-Lernsets für Kinder.

Interessierte Kitas müssen dazu nur eine E-Mail an info@prohandicap-halle.de bis zum 30. September schreiben und darin ihr Interesse an einem Set anzeigen. Unter allen Einsendungen wird am Ende gelost.

Jedes Set enthält 100 kleine Daumenkinos, welche Begriffe in Gebärdensprache darstellen. Diese kleinen #flipbooks passen perfekt in Kinderhände und sie sind so illustriert, dass Kinder ab 3 Jahre problemlos Begriffe in Gebärdensprache lernen können.

Hergestellt werden die Sets vom deutschen Startup Talking Hands Flipbooks, welches durch die TV Sendung Die Höhle der Löwen bekannt geworden ist.

Zusammen mit Gerd Micheel und seinem Verein Pro Handicap e.V. habe ich in den letzten Monaten Sponsoren gesucht, die bereit waren, Geld zur Beschaffung dieser Sets zu spenden. Wir wollten Geld für 10 Sets zusammenbekommen, am Ende haben wir mehr als 4.700€ „eingesammelt“ und durch die freundliche Unterstützung der Gründerinnen von Talking Hands Flipbooks konnten wir sogar 22 Sets kaufen.

Nun sollen die Sets natürlich zum Einsatz kommen und ich würde mich deshalb sehr freuen, wenn ihr diesen Beitrag teilen oder vielleicht sogar an hallesche Kitas weiterleiten würdet, die Interesse an so einem Set haben. Fragen gern in die Kommentarspalte.

Vielen Dank und beste Grüße

Euer Christoph
... See MoreSee Less

2 weeks ago

Comment on Facebook

Ich glaube, nicht nur ich vermisse Sie im Deutschen Bundestag. Aber schön, auf diesem Wege von Ihnen etwas zu sehen...

Möge sie gut #wachsen und #gedeihen die gelbe #rosskastanie welche ich dem Schloss Ostrau e.V. kürzlich gespendet habe. 
Vor dem jungen #baum findet man übrigens ein Schild mit einem tollen #zitat von #goethe siehe Foto im Beitrag.

#ehrenamt #natur #park #machen #unterstützen #gerngeschehen #bernstiel #saalekreis #ostrau #schlosspark #baumpflanzen

Möge sie gut #wachsen und #Gedeihen die gelbe #rosskastanie welche ich dem Schloss Ostrau e.V. kürzlich gespendet habe.
Vor dem jungen #baum findet man übrigens ein Schild mit einem tollen #zitat von #goethe siehe Foto im Beitrag.

#ehrenamt #natur #park #machen #unterstützen #gerngeschehen #bernstiel #saalekreis #Ostrau #schlosspark #baumpflanzen
... See MoreSee Less

1 month ago

Videos

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.